Glühwein Kekse mit furore Glühwein Gelee

Keine Kommentare

shutterstock_161375621_gluehwein_72dpi

Zutaten

für ca. 50 Stück

400 g Mehl
200 g Zucker
250 g Butter
125 g gemahlene Haselnüsse
2 Eier
1 Pkg. Backpulver
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
furore Glühwein Gelee
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Butter in Stücke scheiden, anschließend gemeinsam mit dem Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Salz, Eier und den gemahlenen Haselnüssen in eine Schüssel geben. Alle Zutaten gut vermischen und zu einem Teig kneten.

Den fertigen Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,4 cm dick ausrollen und mit einem sternförmigen Ausstecher Plätzchen in verschiedenen Größen ausstechen. Aus einigen Plätzchen in der Mitte Sterne in verschiedenen Größen ausstechen. Sterne auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 12 Min. leicht goldbraun backen.
Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
Die Hälfte der Plätzchen mit furore Glühwein Gelee bestreichen und jeweils einen anderen Stern daraufsetzen, leicht andrücken und zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.